SAP®-KeyUser-Kurs Personalmanagement mit SAP-Anwenderzertifizierung

Steigern Sie Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt mit einer SAP-KeyUser-Zertifizierung im Bereich Personalwesen. In dem 11-wöchigen Kurs werden Sie vom Einsteiger zur gefragten Fachkraft ausgebildet, der komplette Lehrgang ist dabei zu 100 % förderfähig.

Sprechen Sie uns an und erfahren Sie mehr über die Möglichkeit einer Förderung Ihrer Weiterbildung.

Weitere Informationen
zu diesem Kursmodul

Karrierechancen

SAP®-KeyUser mit Human Capital Management-Zertifikat

Ob Mittelstand oder internationales Großunternehmen – SAP gehört zu den Standardlösungen weltweit, wenn es um Human Capital Management (HCM)-Software geht. Als SAP-KeyUser sind Sie ein Experte und besitzen vertiefte Anwenderkenntnisse
in den relevanten SAP-Modulen für den Großbereich der Personaladministration.


Ihre Bewerbungs- und Karrierechancen steigen spürbar und dank der zahlreichen praktischen Übungen, mit denen Sie sich im Verlauf des Lehrgangs beschäftigen, verfügen Sie über einen guten ersten Einblick in den Alltag vieler HCM-Abteilungen.
Sie beenden Ihre Weiterbildung u.a. mit der SAP-KeyUser-Zertifizierung Human Capital Management – Personaladministration, mit der Sie Ihre vertieften Kenntnisse auch international nachweisen und die von Arbeitgebern hoch geschätzt wird. Übrigens: Bestandteil
des KeyUser-Lehrgangs ist ein allgemeiner SAP-Einsteigerkurs sowie der SAP-Basiskurs Personalwesen. Letzteren schließen Sie mit der ebenfalls nachgefragten Foundation Level-Zertifizierung ab.

 

Ihr Aufgabenspektrum als SAP-KeyUser

Als SAP-KeyUser Personalwesen stehen Ihnen in vielen Unternehmen die Türen offen. Die Weiterbildung bei der GFN AG erlaubt es Ihnen, sicher mit SAP-Modulen für Bereiche wie Personal oder Organisationsmanagement umzugehen und selbstständig Themen wie
z.B. Abrechnung oder Zeiterfassung zu bearbeiten. Sie verfügen über ein vertieftes Anwenderwissen, mit dem Sie auch auf spezielle Detailfragen eine Antwort besitzen. Dieses Wissen ist auf dem Arbeitsmarkt gefragt und bildet zudem eine
gute Grundlage, um die eigene Karriere auf- und auszubauen – als erfahrener SAP-KeyUser haben Sie gute Aussichten auf ein überdurchschnittliches Gehalt.

 

GFN – Ihr professioneller SAP-Bildungspartner

Die GFN ist lizenzierter SAP-Bildungspartner und arbeitet ausschließlich mit bestens ausgebildeten und didaktisch versierten Trainern zusammen. Die Weiterbildung findet im Rahmen der GFN-SAP-Academy in einem unserer modern
eingerichteten Trainingscenter statt. Sie profitieren dabei von einer Kombination aus modernen Lernformen und klassischem Präsenzunterricht: Sie sind mittels Headset und Webcam mit allen Teilnehmern und dem Trainer verbunden und können Fragen z.B. direkt
am eigenen Bildschirm oder dem Bildschirm Ihres Trainers behandeln. Alle verwendeten Lernmaterialien stehen für Sie exklusiv ein Jahr lang im SAP Learning Hub bereit, sodass Sie auch nach Ende der Weiterbildung die Möglichkeit haben,
in den Materialien Themen noch einmal nachzuschlagen.

  • einheitliche Starttermine, bundesweit
  • kurze Wartezeiten bis zum Lehrgangsbeginn
  • Kursinhalte können individuell erweitert werden
  • intensive Prüfungsvorbereitung

Gerne beraten wir Sie in einem unserer bundesweit verteilten Trainingscenter persönlich über Ihre beruflichen Möglichkeiten als SAP-KeyUser Personalwesen. Vereinbaren Sie einfach einen Termin.

 

Abschluss

Sie beenden den Lehrgang mit der SAP-KeyUser-Zertifizierung Human Capital Management – Personaladministration. Ebenfalls im Lehrgang enthalten ist die SAP-Zertifizierung Foundation Level für den Basiskurs, zudem erhalten Sie
Zertifikate für folgende SAP-Module: HR050, HR110, HR305 und HR505.
Alle Lernmaterialien stehen für Sie im SAP Learning Hub bereit. Als SAP-Bildungspartner kann Ihnen die GFN AG ein ganzes Jahr lang vollen Zugang zum SAP Learning Hub bieten.


SAP Bildungspartner Logo

 

Die GFN AG und ihre Lehrgänge sind AZAV-zertifiziert. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen können Sie durch Ihre zuständige Agentur für Arbeit (Bildungsgutschein), Ihr Jobcenter, Ihr Rentenversicherungsträger oder einen anderen Kostenträger bis zu 100% gefördert werden. Eine Förderung ist gegebenenfalls auch über das IFLAS-Förderprogramm möglich. Das Maßnahmenangebot gewährleistet inhaltlich und organisatorisch die Chancengleichheit der Geschlechter nach § 8a SGB III.

Sprechen Sie uns an und erfahren Sie mehr über die Möglichkeit einer Förderung Ihrer Weiterbildung!

 

  • Die 19 GFN-Trainingszentren sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln stets gut zu erreichen
  • Die Bücher und Schulungsunterlagen verbleiben bei den Teilnehmern
  • Die GFN-Trainingszentren verfügen über Einzelarbeitsplätze, ausgestattet mit moderner Technik
  • Bei der GFN AG unterrichten zertifizierte und praxiserfahrene Trainer
  • Im Einzelfall ist Stützunterricht möglich
  • Bei Arbeitsaufnahme ist eine vorzeitige Beendigung der Umschulungsmaßnahme möglich

Zielgruppe und Vorraussetzungen

  • kaufmännisch Interessierte
  • Wiedereinsteiger
  • Quereinsteiger
  • Absolventen ohne kaufmännische Qualifikation
  • Berufserfahrene ohne SAP-Kenntnisse
  • Studierende mit und ohne Abschluss

Der SAP-KeyUser-Kurs Personalwesen ist Bestandteil des SAP-Qualifikationsprogrammes der GFN. Dieses besteht aus insgesamt vier aufeinander aufbauenden Kursen: SAP-Einführungskurs, SAP-Basiskurs, SAP-KeyUser-Kurs und der 21-wöchige SAP-Beraterkurs. In Ihrem SAP-KeyUser-Kurs sind der Einführungskurs sowie ein fachlich vertiefender Basiskurs für den Bereich Personalwesen bereits enthalten, nach nur elf Wochen erhalten Sie Ihre SAP-KeyUser-Zertifizierung Human Capital Management – Personaladministration.

Die Gebühren für Ihren SAP-KeyUser-Kurs können zu 100% von Trägern wie der Agentur für Arbeit, dem Jobcenter oder der Rentenversicherung übernommen werden. Als ein AZAV-zertifizierter Bildungsanbieterarbeitet die GFN hier eng mit den Institutionen zusammen, gerne beraten wir Sie in allen Detailfragen persönlich – vereinbaren Sie einfach einen Termin. 

Kursinhalt

Ihre Weiterbildung findet in Vollzeit statt und umfasst elf Wochen. Enthalten sind ein SAP-Einführungskurs, der SAP-Basiskurs Personalwesen sowie die darauf aufbauende Vertiefung zum SAP-KeyUser.

 

  • SAP-Einführungskurs
  • SAP-Basiskurs Personalwesen mit Foundation Level-Zertifizierung
  • SAP HR505 Organisationsmanagement
  • SAP HR305 Konfiguration Stammdaten
  • Projektarbeit zu HR505 und HR305
  • Vorbereitung auf die anwenderspezifische Zertifizierung: Human Capital Management - Personaladministration C_UCHR_15

  • Personalzeitwirtschaft und Zeitdatenerfassung
  • Struktur des Unternehmens und Gruppierungen
  • Arbeitszeitpläne und Teilzeitkräfte
  • Zeitdatenerfassung und -verwaltung
  • Auszählung von Ab- und Anwesenheiten sowie Ab - und Anwesenheitskontingente
  • Arbeitsplatz Personalzeitmanagement
  • Kostenzuordnung und Leistungsverrechnung
  • Struktur des Unternehmens und Organisationsstrutkur
  • Einstellung eines Mitarbeiters
  • Persönliche Daten
  • Zusammenhang zwischen Sollarbeitszeit und Basisbezügen