SAP®-Basiskurs Personalwesen mit SAP-Anwenderzertifizierung "Foundation Level"

Punkten Sie bei der Jobsuche mit Ihren SAP-Kenntnissen! Im Lehrgang SAP-Basiskurs für Anwender - Personalwesen werden Sie praxisnah mit wichtigen Human Resources-Modulen vertraut gemacht und erhalten zum Abschluss die SAP-Anwenderzertifizierung Foundation Level.

Weitere Informationen
zu diesem Kursmodul

Karrierechancen

Der siebenwöchige SAP®-Basiskurs Personalwesen qualifiziert Sie als erfahrenen Anwender, der sicher die gängigsten Human Capital Management (HCM)-Module von SAP beherrscht. Mit dem erworbenen Wissen sind Sie in der Lage, sich schnell in Aufgaben im Bereich
Personalwesen einzuarbeiten und steigern so Ihre Bewerbungschancen deutlich. Zudem ist in dem Lehrgang ein zweiwöchiger SAP-Einführungskurs enthalten, der Ihnen viele grundlegende Funktionen und Techniken der Software praxisnah aufzeigt. Im SAP-Basiskurs
für Anwender / Personalwesen qualifizieren Sie sich so zu einer vielseitig einsetzbaren Fachkraft mit guten Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

 

Jobchancen: SAP-Basiskurs für Anwender / Personalwesen

Speziell Arbeitssuchende und Wiedereinsteiger mit Berufserfahrung im HCM-Bereich können mit dieser Weiterbildung ihre Job- und Karriereaussichten verbessern. Darüber hinaus ist der SAP-Basiskurs aber auch für Quereinsteiger geeignet, die sich für neue
Herausforderungen im Bereich des Personalwesens qualifizieren wollen. Optional können Sie auch einen SAP-KeyUser und danach einen SAP-Beraterkurs im Bereich Personalwesen belegen. Diese Weiterbildungen bieten weitere Vertiefungen und Praxisübungen und
bauen auf dem SAP-Basiskurs auf. Gerne beraten wir Sie im persönlichen Gespräch, welche Weiterbildung für Ihre Job- und Karriereplanung am besten geeignet ist.

 

Qualifizierte Weiterbildung als Schlüssel zum Erfolg

Als lizenzierter SAP-Bildungspartner arbeitet die GFN ausschließlich mit erfahrenen und bestens geschulten Trainern zusammen. Der Fokus unserer Weiterbildungen liegt auf einer engen Verzahnung von Theorie und Praxis. Wir setzen daher bewusst auf interaktiven
Präsenzunterricht statt auf programmiertes Scheitern durch unpersönliches E-Learning. Ihr SAP-Basiskurs für Anwender – Personalwesen findet in einem unserer modern ausgestatteten, bundesweit verteilten und verkehrstechnisch günstig gelegenen Trainingscentern
statt. Sie lernen in der GFN-SAP-Academy und sind mit den anderen Teilnehmern sowie den zertifizierten Trainern mittels Webcam und Headset verbunden. Somit bietet Ihnen die GFN-SAP-Academy modernen Präsenzunterricht
aus der Distanz. Die offiziellen Lernmaterialien stehen zudem für Sie im SAP Learning Hub bereit, auf das Sie für ein ganzes Jahr Zugriff erhalten.
Alle Lernmaterialien stehen für Sie im SAP Learning Hub bereit. Als SAP-Bildungspartner kann Ihnen die GFN AG ein ganzes Jahr lang vollen Zugang zum SAP Learning Hub bieten.


SAP Bildungspartner Logo

 

Hinweise und Förderung

Die GFN AG und ihre Lehrgänge sind AZAV-zertifiziert. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen können Sie durch Ihre zuständige Agentur für Arbeit (Bildungsgutschein), Ihr Jobcenter, Ihr Rentenversicherungsträger
oder einen anderen Kostenträger bis zu 100% gefördert werden. Eine Förderung ist gegebenenfalls auch über das IFLAS-Förderprogramm möglich. Das Maßnahmenangebot gewährleistet inhaltlich und organisatorisch die Chancengleichheit der Geschlechter nach
§ 8a SGB III.


Sprechen Sie uns an und erfahren Sie mehr über die Möglichkeit einer Förderung Ihrer Weiterbildung!

 

  • Die 19 GFN-Trainingszentren sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln stets gut zu erreichen
  • Die Bücher und Schulungsunterlagen verbleiben bei den Teilnehmern
  • Die GFN-Trainingszentren verfügen über Einzelarbeitsplätze, ausgestattet mit moderner Technik
  • Bei der GFN AG unterrichten zertifizierte und praxiserfahrene Trainer
  • Im Einzelfall ist Stützunterricht möglich
  • Bei Arbeitsaufnahme ist eine vorzeitige Beendigung der Umschulungsmaßnahme möglich

Zielgruppe und Vorraussetzungen

  • kaufmännisch Interessierte
  • Wiedereinsteiger
  • Quereinsteiger
  • Absolventen ohne kaufmännische Qualifikation
  • Berufserfahrene ohne SAP-Kenntnisse
  • Studierende mit und ohne Abschluss

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich, lediglich grundlegende Kenntnisse von der Bedienung eines PCs werden vorausgesetzt. Berufserfahrung im HCM-Bereich ist hilfreich, aber keine Voraussetzung. Im Laufe des siebenwöchigen Lehrgangs werden in den praktischen Übungen viele realistische Fallbeispiele behandelt, die auch Quereinsteigern einen ersten Einblick in das Tagesgeschäft des Personalwesens bieten.

 

SAP-Basiskurs zu 100% gefördert

Die GFN AG ist ein AZAV-zertifizierter Bildungsträger, wodurch der SAP-Basiskurs für Anwender / Personalwesen zu 100% durch Kostenträger wie der Agentur für Arbeit, dem Jobcenter oder der Rentenversicherung gefördert werden kann. Weitergehende Informationen finden Sie auf unserer Übersicht über die Fördermöglichkeiten einer Weiterbildung. Gerne beraten wir Sie auch persönlich.

 

Abschluss

Den Lehrgang SAP-Basiskurs für Anwender – Personalwesen schließen Sie mit der international anerkannten SAP-Anwenderzertifizierung Foundation Level ab.

Kursinhalt

Dauer des SAP®-Basiskurs für Anwender - Personalwesen:

Der Kurs findet in Vollzeit statt und dauert sieben Wochen. Bestandteil ist ein zweiwöchiger Einführungskurs, der auch Einsteiger mit SAP vertraut macht und alle Teilnehmer auf einen gemeinsamen Wissensstand befördert.

 

Inhalte des SAP®-Basiskurs für Anwender - Personalwesen:

  • Navigation und Abbilden der Personal-, Unternehmens- und Organisationsstruktur
  • Personaladministration und Global Employment
  • Zeitwirtschaft und kurze Einführung in die Personalabrechnung
  • Übersicht über die Komponenten des Talent Managements
  • Personalbeschaffungsprozesse im E-Recruiting
  • Personalentwicklungsprozesse abbilden (insb. Performance Management)
  • Enterprise Learning (inklusive Trainingsmanagement und Learning Solution)
  • Personalkostenplanung und Unternehmensvergütungsmanagement
  • Reporting-Möglichkeiten
  • Kurze Einführung Employee Self-Sevices und Manager Self-Services im HCM

  • Überblick Personalabrechnung
  • Abrechnungsrelevante Daten
  • Organisation von Abrechnung und Abrechnungsverlaufs
  • Rückrechnungserkennung
  • Reports der Personalabrechnung
  • Überleitung ins Rechnungswesen
  • Überweisung an die Mitarbeiter
  • Prozessmodell für Abrechnung und Folgeaktivitäten