ISTQB bestanden

iSAQB

Certified Professional for Software Architecture (CPSA)

iSAQB ist ein Zusammenschluss von Fachexperten auf dem Gebiet der Softwarearchitektur. Das Hauptziel des iSAQB ist ein einheitliches Aus- und Weiterbildungsschema für Softwarearchitektur nach international anerkannten Standards. Der Softwarearchitekt ist eine Rolle in einem Softwareentwicklungsteam. Er entwirft den Aufbau von Softwarekomponenten und trifft grundlegende Entscheidungen über das Zusammenspiel ihrer diversen Komponenten.

Der Softwarearchitekt betrachtet das Softwaresystem von einer abstrakten Ebene als ein Programmierer, welcher mit der Implementation des vom Architekten erstellten Entwurfs betraut ist. Je nach Team können die Rollen des Softwarearchitekten und des Programmierers von verschiedenen oder auch von denselben Personen wahrgenommen werden.

Certified Professional for Software Architecture - Foundation Level


 

Die Rolle des Software-Architekten einzunehmen ist eine immer wichtigere Aufgabe, die eine fundierte Ausbildung erfordert. Mit dem iSAQB® Certified Professional for Software Architecture-Programm existiert ein weltweit anerkanntes, standardisiertes Aus- und Weiterbildungsschema für Softwarearchitekten.

Im Foundation Level (FL) werden Grundlagen der Softwarearchitektur gelegt. Der Inhaber des CPSA-Foundation Level-Zertifikates

  • Kann mit anderen Projektbeteiligten aus dem Bereichen Anforderungsmanagement, Projektmanagement, Test und Entwicklung wesentliche Software-Architekturentscheidungen abstimmen
  • Kann Software-Architekturen auf Basis von Sichten, Architekturmustern und technischen Konzepten dokumentieren und kommunizieren
  • versteht die wesentlichen Schritte beim Entwurf von Software-Architekturen und kann diese für kleine und mittlere Systeme selbstständig durchführen

Lehrplan zum Download:


Die Zertifizierung zum CPSA-FL wird von unabhängigen Zertifizierungsstellen durchgeführt. Basis für die Zertifizierung zum CPSA-FL ist ein anspruchsvoller, vom iSAQB im Einklang mit dem Lehrplan entwickelter, nicht öffentlicher Fragenkatalog, aus dem eine Teilmenge als Prüfungsfragen ausgewählt wird.

Für den besseren Überblick

Hier können Sie sich den aktuellen Lehrplan für die CPSA-FL Zertifizierung in PDF herunterladen.

Download-CPSA-FL Lehrplan

Prüfungsmodalitäten:

Die Prüfung ist ein Multiple-Choice Online-Test und umfasst den gesamten Lehrstoff des iSAQB Lehrplan-Inhalts in 45 Fragen mit unterschiedlichem Schweregrad. Zu deren Beantwortung stehen maximal 75 Minuten zur Verfügung (frühere Abgabe ist möglich) Zum Bestehen der Prüfung müssen 60 Prozent der Punkte (das sind mindestens 45 Punkte) erreicht werden. Während der Prüfung sind keinerlei Hilfsmittel zugelassen. Evtl. verwendetes Zusatzpapier oder Notizzettel müssen beim Verlassen im Raum verbleiben. Die Prüfung kann bis zu zweimal ohne Wartezeiten wiederholt werden. Bei einem dritten Nicht-Bestehen ist eine Wartefrist von einem Jahr nach der Prüfung einzuhalten.

Literatur-Tipp


Der Literaturhinweis ist als Empfehlung zu verstehen. Für die Prüfung zum CSPA-FL ist der Lehrplan eine verbindliche Referenz.

 

isaqb Basiswissen

Titel:  Basiswissen für Softwarearchitekten

Autor:  Mahbouba Gharbi / Arne Koschel / Andreas Rausch / Gernot Starke

ISBN:  978-3-86490-165-2

Auflage:  2. überarbeitete und aktualisierte Auflage

Preis:  € 32,90